Sanierung des Freibades Knittlingen bis voraussichtlich 2022 Badebetrieb erst 2023

Gerne möchten wir Sie hier über die Sanierung des städtischen Freibades informieren.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Pläne für die Sanierung des Freibades vor

Sachstandsbericht zur Sanierung Freibad

Wir informieren Sie hier gerne mit dem Sachstandsbericht Juli 2021 zur Sanierung des Freibades.

Sachstandsbericht 

Sanierung Freibad Gemeinderat erkundigt sich über den Sanierungsverlauf im Knittlinger Freibad

Beeindruckt waren die Damen und Herren des Gemeinderates, als sie vergangenen Dienstag einen Sachstandsbericht der Sanierung des Freibades direkt vor Ort vom Architekturbüro Göhner und Schrade erhalten haben.

Architekt Patric Göhner und der Bauleiter Manuel Herd erklärten anhand der ausliegenden Pläne was in nächster Zeit ansteht, und was schon alles umgesetzt ist. So konnte man schon die Fundamente für den Sprayer-Park, das Kinderplanschbecken, das Schwimmbecken und auch das Fundament für die Rutsche erkennen. Im Technikgebäude wurde von Herrn Kern die angedachte Bepflanzung und die Pflastersteine in einer Präsentation vorgestellt.

Der Baufortschritt des Freibades ist deutlich zu sehen und es wird nicht der letzte Besuch des Gemeinderates auf der Baustelle sein.

In dieser Woche wurden am Technikgebäude die Wände im Erdgeschoss fertiggestellt und die Arbeiten an der Decke im Erdgeschoss aufgenommen. Der neue Entwässerungsanschluss am Bestandskanal ist hergestellt und ins Baufeld eingelegt. Am Mehrzweckbecken und Sprayer Park wurden Anfang der Woche vom Beckenhersteller die Fundamente nachgemessen und ohne Beanstandung zur Montage der Wände freigegeben. Am Bestandsgebäude wird in der kommenden Woche mit der Decke im Untergeschoss begonnen. 

Entsorgung des Erdaushubs ist abgeschlossen

Die Entsorgung des Erdaushubs ist abgeschlossen. Die letzten Kellerwände am Technikgebäude sind betoniert. Der tiefer liegende Deckenabschnitt am Kiosk ist betoniert. Am Mehrzweckbecken, an der Breitwellenrutsche und am Spraypark wurden die Bodenplatten und Fundamente errichtet und bereits mit Schotter angefüllt. Am Bestandsgebäude werden aktuell Fundamente im UG errichtet und mit den Wanderhöhungen der Kellerwände begonnen.

Pfahlgründungen im Freibad sind abgeschlossen

Die Pfahlgründungen im Freibad Knittlingen sind abgeschlossen. Diese werden noch auf die finale Höhe abgekappt und dann kann es schon losgehen mit den Rohbauarbeiten. Die Vorplanung für die kommenden Arbeiten ist in vollem Gange. Wir werden weiterhin fleißig berichten. 

Die Abbrucharbeiten sind abgeschlossen und die Vorbereitungen für die Tiefgründungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Die erste Pfahllieferung ist da und somit kann mit den Rammarbeiten im Freibad Knittlingen begonnen werden. Wir werden weiterhin fleißig berichten.

Es geht voran

In den letzten Tagen hat sich viel getan im Freibad. Das Kinderbecken wurde komplett abgebrochen. Nun werden auch die weiteren zwei Becken dem Erdboden gleichgemacht. Schritt für Schritt nähern wir uns dem nächsten Meilenstein. Wir werden weiterhin fleißig berichten.

Abbruch voll im Gange

Baumaßnahme Sanierung Freibad Knittlingen

Am 28.06.2021 gab es den Spatenstich für die Sanierung des Freibads.

Nun sind die Abbrucharbeiten voll im Gange. Im Inneren der Becken wird die blaue Farbe abgeschliffen, danach geht es an den Abbruch der Betonbecken.

Wir werden weiterhin fleißig über den Baufortschritt berichten.

Sanierung des Knittlinger Freibades beginnt

Endlich ist es soweit. Nach langem warten ist nun die Baugenehmigung des Landratsamtes bei der Stadtverwaltung eingegangen.
In der letzten Gemeinderatssitzung wurden bereits die ersten Arbeiten wie Badewassertechnik, Edelstahlbecke, Breitwellenrutsche und Sonnensegel vergeben.
Am Montag, 28.06.2021, wird bereits mit den Abbrucharbeiten begonnen.

Förderverein Freibad Knittlingen e.V.

Im März 2011 wurde durch engagierte Bürgerinnen und Bürger ein Freibadförderverein gegründet. Vereinszweck ist die Unterstützung der Stadt beim Unterhalt des Schwimmbades (kleinerer Anschaffungen, Saisonvorbereitung), sowie eine Attraktivitätssteigerung des Bades durch unterschiedlichste Veranstaltungen.

Hierzu zählen z.B. die Schwimmkurse (Samstags), das jährliche Anbaden mit Weisswurschtfrühstück oder das jährliche Großevent "Rock im Bad".

Ein Ziel ist eine umfassende Sanierung des Bades in den nächsten Jahren, bei welcher der Förderverein sich mit der Arbeitskraft der Mitglieder, sowie darüber hinaus, beratend und planerisch einbringt.

Ansprechpartner: 
Ralf Schwarzien
Frankenweg 11
75438 Knittlingen 
Fon: 07043 952840 
Homepage