Seite drucken
Stadt Knittlingen (Druckversion)

Mitteilungen des Bürgermeisters

Grußwort Heinz-Peter Hopp Weihnachtsmarkt Knittlingen 2017

Adventliche Vorweihnachtsstimmung

Auch in diesem Jahr verwandelt sich unsere historische Innenstadt wieder in eine duftende und funkelnde Oase mit 1.000 Lichtern. Von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Dezember präsentieren sich die Gassen rund um Pfleghof, evangelische Kirche, Steinhaus und Kelter zum zehnten Mal als bezaubernde Weihnachtswelt mit vielen festlich geschmückten Ständen und Hütten.
Erneut halten die örtlichen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler sowie Privatpersonen beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in unserer Stadt ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, Speisen und Getränken parat. Angefangen bei Holzarbeiten, Spielzeug, Woll- und Stricksachen, Gemälden und Schmuck bis zu Waffeln, Gegrilltem, Crêpes, Glühwein, Punsch und vieles mehr. Dem einen oder anderen Kunsthandwerker dürfen die Besucher bei der Arbeit auch über die Schultern schauen.
Darüber hinaus wird die Theatergruppe „Laterna Mystica“ in der St. Leonhardskirche das Theaterstück „Laila sucht das goldene Kind“ aufführen. Ebenfalls in der St. Leonhardskirche steht zudem ein weihnachtliches Konzert mit dem Kirchenchor der Gemeinde auf dem Programm, und im Faust-Archiv können Kinder und Erwachsene in der Druck-Werkstatt ihre eigenen Bilder drucken. Es ist also wieder jede Menge geboten.
Veranstaltungen wie der Knittlinger Weihnachtsmarkt sind ein willkommener Anlass, in der oftmals mit Einkaufsstress verbundenen Vorweihnachtszeit innezuhalten und mit allen Sinnen zu genießen. Im Vorfeld bedeutet eine solche Veranstaltung dabei stets ein großes Engagement. Allen Beteiligten und insbesondere allen ehrenamtlich Mitwirkenden möchte ich an dieser Stelle deshalb meinen herzlichen Dank aussprechen – ohne sie wäre die Durchführung eines so attraktiven Weihnachtsmarktes gar nicht möglich.
Im Namen der Stadt Knittlingen wünsche ich dem Weihnachtsmarkt 2017 ein gutes Gelingen und eine große Zahl begeisterter Besucherinnen und Besucher. Mögen alle Gäste frohe adventliche Stunden in unserer schönen und lebenswerten Fauststadt verbringen.
 
Heinz-Peter Hopp
Bürgermeister

http://www.knittlingen.de/index.php?id=7&no_cache=1