Stadt Knittlingen

Seitenbereiche

 
Navigation

Mitteilungen des Bürgermeisters

Fauststadtfest 2016 - Geschichte und Gegenwart hautnah erleben

Fauststadtfest 2016 – Geschichte und Gegenwart hautnah erleben

Theater und Musik, historische Trachten aus längst vergangenen Zeiten, Essen und Trinken, Spiel und Spaß für Kinder: Genau diese einzigartige Vielfalt ist es, die immer wieder aufs Neue die Faszination des alle zwei Jahre stattfindenden Knittlinger Fauststadtfestes ausmacht. Auch 2016 wird die beliebte Veranstaltung wieder tausende von Besuchern aus nah und fern anlocken, wenn sich in unserer Stadt an drei Tagen vom 4. bis zum 6. Juni alles um die historische Figur des Dr. Georg Johannes Faust dreht.

Traditionen hochzuhalten, erachten wir in unserer schnelllebigen Zeit für ein ganz wichtiges Gut. Der große Besucherzuspruch wie auch das außergewöhnliche Engagement der Sponsoren und der 20 mitwirkenden Vereine – ihnen gilt an dieser Stelle unser ganz besonderer Dank – ist ein Beleg dafür, dass Traditionen wie das Fauststadtfest in hohem Maße geschätzt werden. In diesem Sinne ist es auch eine schöne Tradition, dass sich für 2016 erneut zwei offizielle Delegationen sowie zahlreiche Freunde aus unseren spanischen Partnergemeinden Montejaque und Benaojan angemeldet haben. In Knittlingen wird damit Europa im Kleinformat zelebriert.

Alle Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm freuen, „das“ Highlight ist selbstverständlich auch 2016 wieder der große Festumzug am Sonntagnachmittag mit rund 40 Gruppen.
In farbenprächtigen Kostümen führen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Augen, wie es vor etwas mehr als 500 Jahren auf den Straßen zugegangen ist.
Historie auf unterhaltsame Weise bieten darüber hinaus die Open-Air-Aufführungen der Theatergruppe aus Benaojan sowie der Knittlinger Schauspielgruppe „Laterna Mystica“.

Bestens bestückt sind wir auch wieder in Sachen Live-Musik. Die Palette reicht vom groovigen 70er-Jahre-Sound über Rockklassiker und Partymusik bis hin zu schwungvollen Klängen der Stadtkapelle Knittlingen, des Mundharmonikaorchesters Knittlingen, der Musikvereine Freudenstein, Ölbronn und Königbach sowie der Feuerwehrkapelle Jöhlingen.

Kurzum: Es lohnt sich, kräftig mitzufeiern. Und dazu laden wir Sie ganz herzlich ein. Allen Beteiligten und Gästen des Fauststadtfestes 2016 wünschen wir ein gutes Gelingen und erlebnisreiche Tage bei hoffentlich schönem Wetter. ´

 

Heinz-Peter Hopp                                                                                Gerhard Hähnle
Bürgermeister der                                                                               Vorsitzender der Vereinigung
Fauststadt Knittlingen                                                                          Knittlinger Vereine e.V.